ISKGA SEA KAYAKING FUNDAMENTALS



++ Die Basiskurse zur ISKGA Guide-Ausbildung oder für alle, die das besondere wollen! ++
++ Die Empfehlung für alle, die ernsthaft über eine Karriere als Guide nachdenken oder sich für Expeditionen fit machen möchten ++
++ Eine Ausbildung bei der International Sea Kayak Guide Association ist der "Goldstandard" im Bereich Seekajakguide-Ausbildung ++

Stacks Image 932
    • Intro
      Die International Sea Kayak Guide Association gilt als die erste Adresse im Bereich Seekajakguide-Ausbildung. Verglichen mit anderen Ausbildungen, ist das Guidetraining der ISKGA besonders aufwändig, hart und umfangreich: Wochenlange Ausbildungen, oft am äusseren Rand der Komfortzone, Expedition Skills, sieben Tage Wildnis-Erste-Hilfe, und mindestens eine Woche intensives Retten und Incident Management unter teils harten Bedingungen muss ein ISKGA Guide absolvieren, bevor er überhaupt zur dreitägigen Prüfung zugelassen wird. Das macht allerdings auch Sinn, denn das Programm dieser internationalen Dachorganisation richtet sich an professionelle Guides, die weltweit begehrt sind, sowohl bei Arbeitgebern als auch Kunden.

      Das alles reizt dich, du stehst aber noch ganz am Anfang?

      Kein Problem. Mit den ISKGA Sea Kayak Fundamentals bringen wir dich Schritt für Schritt auf Kurs! Dieses dreistufige Programm ist die erste Stufe der Ausbildung zum ISKGA Guide.
    • Level One
      ISKGA Sea Kayaking Fundamentals Level One
      Während dieses Kurses lernst du die Basics des Seekajakfahrens und vieles mehr: Paddeltechnik, Rettungen, Expedition Skills und Navigation, zunächst alles unter einfachen Bedingungen. Du wirst ein*e effiziente*r, sichere*r Paddler*in, die/der weiss, was in ihrer/seiner Umgebung passiert und bei einfachen Rettungen effizient assistieren kann.

      Die ISKGA Fundamentals Level One sind als Viertageskurs konzipiert. Da wir in der Schweiz jedoch zu weit weg vom Meer sind, damit sich das für die meisten lohnen würde, bieten wir den Kurs v.a. in Kombination mit Level Two an. Das bedeutet: Drei Tage lang üben wir die Basics auf dem See, wo wir auch biwakieren werden. Danach kommst du mit uns mit auf eine unserer Kurswochen am Meer: Zum Beispiel nach Elba oder Korsika. Hier absolvierst du dann den vierten Tag der Level One Ausbildung und gehst nahtlos über zu Level Two.

      Interessiert? Kontaktiere uns. Diesen Kurs schreiben wir nicht mit fixem Datum aus. Stattdessen finden wir einen Termin, der dir passt.

      Kosten: Je nachdem, was wir für eine Gesamtlösung wir finden. Sprich uns an, wir überlegen gemeinsam.
    • Level Two
      ISKGA Fundamentals Level Two
      Auf Level Two geht es v.a. um die Weiterentwicklung deiner Technik, in dynamischeren Umgebungen. Du wirst ein immer kompetenteres Mitglied einer Paddlergruppe und sammelst immer mehr Erfahrung, die dir auch dabei nützt, deine Umgebung richtig einzuschätzen. In schwierigeren Bedingungen kannst du durch effektiven Einsatz deines Paddels und Körpers dein Boot immer besser kontrollieren. Auch das Erlernen der Rolle in flachem Wasser steht nun auf dem Programm.

      Neben Paddeltechnik gibt es nun auch spannende Dinge im Bereich Expedition Skills und noch mehr Rettungen zu lernen.

      Den Level Two der ISKGA Sea Kayak Fundamentals bieten wir z.B. auf Elba oder Korsika an. Je nach deinem Können, ist es evtl. Auch möglich, diesen Teil in unseren Kurs auf Jersey zu integrieren.

      Interessiert? Kontaktiere uns. Diesen Kurs schreiben wir nicht mit fixem Datum aus. Stattdessen finden wir einen Termin, der dir passt.

      Kosten: Je nachdem, was wir für eine Gesamtlösung wir finden. Sprich uns an, wir überlegen gemeinsam.
    • Level Three
      ISKGA Fundamentals Level Three
      Auf Level Three geht es ins bewegte Wasser. Du schärfst deine Skills in bis zu 4 Bft Wind und machst Erfahrungen mit deinen ersten Tideraces. Du lernst nicht nur das Starten und Landen in Brandung bis zu einem Meter, sondern auch Rettungen in dieser besonders heiklen Umgebung. Natürlich erst, nachdem du wirklich vertraut im Umgang mit der Towline bist… Aber keine Sorge, all das üben wir intensiv!

      Du lernst den Umgang mit Seekarten, Wetterkarten, Gezeitentabellen und alles Handwerkszeug, was du brauchst, um Touren richtig planen zu können.

      Den Level Three der ISKGA Sea Kayak Fundamentals können wir z.B. auf der Big Tide Week auf Jersey integrieren.

      Interessiert? Kontaktiere uns.
    • Mehr Infos
      Mehr Informationen findest du unter:

      http://www.iskga.com/foundation-sea-kayak-skills/

      Auch bei unseren ISKGA Fundamentals ist
      Unfallversicherung Sache der Teilnehmer. Bitte lese auch unsere AGB zu Stornogebühren, Fristen etc.

    Zurück zu:

    Hello!
    Please select your language