JERSEY: TIDES & ROCKS CAMP


FACTS

Stacks Image 511

LEVEL: ROT
Was ist mein Level?

++ Einer unserer beliebtesten Kurse in bester Ferienstimmung ++
++ Tagestrips mit viel Spielen ++
++ Gezeiten, Tideraces, Felsen, Surfen ++
++ Viel mehr Sonne als du denkst! ++
++ MUSS SEIN: Burger im "Hungry Man"! ++
++ Spezial-Tipp: Kombiniere diese Woche mit der
Big Tide Week für nur 2200 CHF für beide Wochen! ++

PREIS: 1290 CHF*
Exkl. Bootsmiete*, An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung.

*Ein Kajak kann von uns für 150 CHF/Woche gemietet werden.

Aufpreis bei weniger als 5 Personen: 100 CHF


UNSERE LEISTUNGEN:

Sechs Kurstage (Fünf Tage Paddeln, ein Tag Seabed Walk)

08.–13.05.2022*
Beginn & Ende: Gorey, JE

*Der 07.05. und 14.05. sind selbst zu organisierende An- und Abreisetage und nicht Teil unserer Leistungen.

++ JETZT BUCHEN ++

SPEZIALPREIS KOMBIPAKET:

Beide Jersey-Wochen zusammen

CHF 2200

DETAILS

    • Intro
      Jersey, die grösste britische Kanalinsel vor der Küste Frankreichs, bietet alles, was das Seekajakerherz begehrt: Riesige Surfstrände mit Atlantikbrandung, schroffe Steilküsten und Felsen, türkisfarbenes, ganzjährig moderat temperiertes Wasser und, last but not least, riesige Tidenhübe mit fantastischen Tideraces, die für jede Menge Spass und Herausforderung sorgen. Kurzum: auf Jersey finden sich hervorragende Paddelbedingungen von einfach bis sehr anspruchsvoll, und es ist möglich, hier in kurzer Zeit enorm viel zu lernen und dabei grossen Spass zu haben. Für unsere Paddelwoche planen wir fünf Tagestouren, die jeweils vor Ort, an die aktuellen Bedingungen angepasst, geplant werden. Wenn Wetter und Gezeiten stimmen, können wir auch die knapp 10 km lange Überfahrt zu den einsamen Fischerinseln „Les Écréhous“ angehen. Dort ist die Chance besonders hoch, auf Robben und Delfine zu treffen.

      Selbstverständlich hat das grüne Inselparadies Jersey auch ausserhalb des Kajaks sehr viel zu bieten: Eine einzigartige Mischung aus englischem Flair und französischem Einfluss, Palmen vor fast jedem Haus, frisches Ale im Pub, grossartiges Seafood in Restaurants am Yachthafen oder saftige Burger beim Mittagshalt am «Hungry Man» Imbiss in der malerischen Bucht von Rozel… Ein weiteres Muss ist der «Seabed Walk»: An einem Tag der Woche werden wir nicht das Meer vom Boot aus, sondern den Boden des Meeres in Gummistiefeln erkunden. Geleitet von unserem professionellen Sea-bed guide Trudy machen wir eine unvergessliche Wanderung durch das bei Ebbe trocken fallende, riesige Gebiet um den Seymour Tower herum, vor der Südküste der Insel. Hier lernen wir nicht nur alles über Seegras, Austern und das erstaunliche Leben in diesem einzigartigen Ökosystem, sondern bestaunen auch all die Felsengärten, durch die wir zuvor gepaddelt sind – allerdings von einem mehrere Meter tiefer gelegenen Standpunkt aus!
      Spezialpaket Jersey Tides & Rocks Camp und Big Tide Week:
      Du kannst das Tides & Rocks Camp auch im Doppelpack mit der Big Tide Week, die immer direkt in der Woche drauf stattfindet, buchen.

      Du bist nicht sicher, ob deine Erfahrung und Skills den Teilnahmevoraussetzungen für die Big Tide Week entsprechen? Dann bringen wir dich in der ersten Woche auf Kurs!

      Es gelten bei der Buchung des Spezialpakets lediglich die Teilnahmevoraussetzungen des Tides & Rocks Camps.
    • Anreise
      Samstag (Anreise, selbst organisiert)
      Individuelle Anreise nach Jersey. Sobald du in unserer Unterkunft im Jersey Accommodation and Activity Centre eingetrudelt bist, kannst du es dir erstmal richtig gutgehen lassen und alles gemütlich angehen: Boote und Material richten, einkaufen, kochen, Ale trinken und uns kennenlernen… Mehr braucht es heute nicht…

      Bitte beachte, dass du deinen Übernachtungsort selbst wählen und reservieren musst.
    • Tag 1-6
      Tag 1 bis 6
      Wie bei all unseren Kurswochen haben wir auch auf Jersey ein Programm, dessen Inhalte zwar feststehen, das wir aber letztlich täglich neu anhand der aktuellen Wind- und Wettervorhersagen planen. Sicher ist: Wir werden dich in die Felsenharten und Tideraces bringen. Und zwar jeweils bei Bedingungen, bei denen du dich als Paddler*in auf Level Rot wohlfühlen wirst. Dennoch ist es das Ziel, dich auch ein wenig zu fordern – denn zum Lernen bist du ja hierhergekommen. Ausserdem hast du bei diesem Camp die Möglichkeit, die zweite Woche auf Level Schwarz direkt im Anschluss zu machen. Und dafür wollen dich in der ersten Woche fit machen!

      Übrigens: Auf Jersey hast du die Möglichkeit, zusätzlich zu unserem "normalen" Programm folgende British Canoeing (ehemals "BCU") Kurse und Awards zu machen:

      Coastal Navigation and Tidal Planning
      Dieser eintägige Kurs ist DIE Grundlage für alle deine Seekajakabenteuer. Egal, ob du primär auf Mittelmeer und Ostsee oder in Tidengewässern unterwegs bist, hier lernst du alle theoretischen Basics, die es braucht, um auf eigene Faust sichere Touren planen und durchführen zu können. Dieser Kurs ist Pflicht für alle, die die Ausbildung zum BC Sea Kayak Leader (s.u.) machen wollen. Kosten: 119 GBP plus (optional) 20 GBP für das Teilnahmezeugnis (UK-Einwohner: 10 GBP).

      Für alle, die kein Interesse an diesem Kurs haben: Kein Problem, euch geht nichts verloren, denn wir gehen währenddessen ganz normal zusammen paddeln!

      Sea Kayak Award (ehemals "BCU 3-Star")
      Den Sea Kayak Award kannst du, bei Interesse, im Rahmen unserer Paddelwoche machen. Du wirst, wenn du diese Option möchtest, während der Woche auf dem Wasser etwas genauer "beobachtet" und musst ggf. bestimmte Skills zeigen. Es entsteht am Ende nur eine geringe extra Gebühr für das Zertifikat, das du von BC zugeschickt bekommst.

      Sea Kayak Leader (ehemals "BCU 4-Star")
      Der BC Sea Kayak Leader ist die international am weitesten verbreitete und bekannteste Lizenz, um als Guide zu arbeiten, egal ob professionell oder im Verein. Wenn du interessiert an dieser Ausbildung bist, melde dich bitte und wir besprechen die Details gemeinsam. Eines aber schon vorab: Hierfür ist es zwingend notwendig, dass du am Wochenende zwischen der Tides & Rocks Woche und der Big Tide Week vor Ort bist. Ausserdem solltest du den Samstag nach der Big Tide Week noch für das Assessment einplanen.
    • Abreise
      Tag 7 (Abreise)
      Rückreise für alle, die nach der Woche 1 nach Hause fahren. Für alle die, die Big Tide Week (Woche 2) gebucht haben, steht heute ein gemütlicher Ausruhtag auf dem Programm… Den werden wir brauchen, denn die Big Tide Week wird spannend!
    • Mehr Infos
      Gruppengrösse: Mindestens vier, maximal zehn Teilnehmende

      Wir stellen dir bei Bedarf gerne das benötigte Paddel- und Sicherheitsmaterial, bestehend aus Paddel, Schwimmweste und Spritzdecke sowie Neopren-Long-John, Schuhe, Paddeljacke und Helm zur Verfügung. Bitte bringe in jedem Fall eigene Funktionsunterwäsche (Wolle oder eng anliegendes Fleece, KEINE Baumwolle!) und Badebekleidung mit.

      Bootsmiete: Wenn du ohne eigenes Boot anreist, kannst du für die Dauer des Kurses eines unserer Kajaks für 150 CHF mieten.

      Ebenso kannst du auf Wunsch auch einen Trockenanzug bei uns mieten. Kosten: 150 CHF


      Gruppenkasse:
      Wie immer führen wir auch auf Jersey eine gemeinschaftliche Gruppenkasse für die Verpflegung. Genauer gesagt sogar zwei: Eine für Essen (Einlage 100 GBP pro Person) und eine für Alkohol (je nach Konsum bzw. Selbsteinschätzung). Du bist weder verpflichtet, in die Gruppenkasse einzuzahlen, noch mit uns gemeinsam zu essen. Aber das gemeinsame Kochen und Essen nach einem anstrengenden Paddeltag macht einfach Spass und stärkt nicht nur unsere müden Muskeln, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl. Mehr zu diesem Thema findest du hier.

      Wetter: Natürlich können wir dir keine Garantie für Wetter und Seegang geben. Um die Sicherheit zu gewährleisten, entscheidet unser Guide vor Ort anhand unserer Sicherheitsregelungen jeden Tag aufs Neue über die Durchführbarkeit des Programms. Als erfahrene Seekajaker*innen wissen wir: Neptun hat stets das letzte Wort.

      Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Wir empfehlen dir ausserdem dringend, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. Bitte lese auch unsere AGB zu Stornogebühren, Fristen etc.
    Stacks Image 424
    Stacks Image 426
    Stacks Image 428
    Stacks Image 430
    Stacks Image 432
    Stacks Image 434
    Stacks Image 499
    Stacks Image 501
    Stacks Image 503

    VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME:

    ++ Schwimmkenntnisse ++
    ++ 10 Tage Seekajakerfahrung auf dem Meer ++
    ++ Du sitzt sicher im Boot und die Basics funktionieren ++
    ++ Du paddelst bereits sicher in 3 Bft und Wellen von ca. 50+ cm ++
    ++ Idealerweise hast du schon einen unserer
    Tideracekurse besucht oder sonst wo Erfahrung mit Strömung gemacht ++
    ++ Du bist nun bereit dazuzulernen und deine Komfortzone neu auszuloten ++

    Stacks Image 3

    KLICKE HIER, UM DEINEN PLATZ ZU RESERVIEREN


    So kommst du nach Jersey:

    • Zug

      ++ Mit dem Zug über Paris, Rennes und St. Malo ++
      ++ Ab dort mit der Fähre nach St. Helier ++
      ++ Vom Hafen St. Helier ein kurzer Fussweg zur Liberation Bus Station; ab dort mit dem
      Bus 2 zur Haltestelle Castle Green S. ++
      ++ Ein kurzer Fussmarsch, die Strasse "Mont de la Guerande" hoch ++

    • Auto

      ++ Auto: Fahrgemeinschaften ab Schweiz über St. Malo ++ Von dort mit der Autofähre Condor Ferries nach St. Helier ++
      ++ Ab St. Helier Richtung Osten (Gorey) ++
      ++ Durch Gorey durchfahren in Richtung St. Martin's Village ++
      ++ Bei "La Ruette de Faldouet" scharf rechts abbiegen und weiter bis zum JAAC fahren ++

    • Flugzeug

      ++ Mit dem Flugzeug via London Gatwick (EasyJet, British Airways) ++
      ++ Direktflug ab Zürich mit Blue Island ++
      ++ Vom Flughafen mit dem Bus zur Liberation Bus Station ++
      ++ Ab dort mit dem
      Bus 2 zur Haltestelle Castle Green S. ++
      ++ Ein kurzer Fussmarsch, die Strasse "Mont de la Guerande" hoch ++

    Abonniere unseren Newsletter
    Abonniere unseren Newsletter

    Hello!
    Please select your language