MARINE WILDERNESS FIRST RESPONDER (MWFR) TRAINING SADINIEN


FACTS

Stacks Image 448

LEVEL: GRÜN
Was ist mein Level?

++ Eine Woche intensives Training auf Sardinien: Unser MWFR Kurs ist die beste Wildnis-Erste-Hilfe-Ausbildung, die du kriegen kannst ++
++ Allround Wildnis Medizin – und dennoch mit spezifischem Schwerpunkt auf die Meeresumgebung ++
++ ISKGA Guide-Ausbildungsmodul ++
++ Empfohlen für alle, die im Seekajak unterwegs sein wollen und die mehr Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen möchten ++
++ Glamping total: Weil der Kurs anstrengend und fordernd ist, gönnen wir uns das volle Veröhnprogramm! ++
++ Kurssprache Englisch ++

PREIS: 1190 CHF
Exkl. Bootsmiete*, An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung.

*Ein Kajak kann von uns für 150 CHF/Woche gemietet werden.

Aufpreis bei weniger als 3 Personen: 200 CHF


UNSERE LEISTUNGEN:
Sechs Kurstage

13.–18.11.2022*
Beginn & Ende: Sant'Antioco, IT

*Der 12.11. und 19.11. sind selbst zu organisierende An- und Abreisetage und nicht Teil unserer Leistungen.

++ JETZT BUCHEN ++

SPEZIALPREIS KOMBIPAKET:

Marine Wilderness First Responder plus Incident Management Week

CHF 2200

++ MWFR & IM-WEEK BUCHEN ++

DETAILS

    • Intro
      Der Marine Wilderness First Responder (oder kurz: "MWFR") ist sicherlich die beste und solideste Erste-Hilfe-Ausbildung, die im Seekajakbereich angeboten wird. Entwickelt wurde dieser Kurs in England als ISKGA-eigenes Modul (verpflichtend für alle ISKGA Guides) und seekajakspezifische Weiterentwicklung des existierenden Wilderness First Responder Kurses (WFR), wie er von diversen Organisationen weltweit, allen voran der Wilderness Medical Society, WEMSI oder NOLS angeboten wird. Der Wilderness First Responder gilt weltweit als "Goldstandard" in der Ausbildung von Outdoor-Guides – weshalb sicherlich der Marine Wilderness First Responder in genau gleichem Masse als Messlatte für Seekajakguides verstanden werden darf. Er enthält alle grundsätzlichen medizinischen Inhalte des "normalen" WFR Lehrplans. Während diese beim Standardkurs aber von den meisten Lehrinstituten mit besonderem Fokus auf die alpine Umwelt geschult werden, ist der MWFR-Kurs spezifisch in genau die Umgebung eingebunden, in der wir Seekajaker*innen uns bewegen und konzentriert sich ganz besonders auf alle die Vorkommnisse, die beim Paddeln auf dem Meer und zwischen Felsen am wahrscheinlichsten sind. Mehr noch: Unsere Szenarien werden zu einem grossen Teil in praktische Seekajak-Rettungen eingebunden. Das bedeutet, dieser Kurs schliesst die (oftmals lange) Lücke zwischen dem Moment, in dem ein*e verletzte*r Paddler aus dem Wasser geborgen wird und seiner/ihrer Übergabe an die Rettungskräfte und ist somit die perfekte Ergänzung zu unserer Incident Management Week, die im Anschluss stattfinden wird.

      Mach noch mehr aus deiner Reise nach Sardinien und buche den Marine Wilderness First Responder Kurs in Kombination mit unserer Incident Management-Woche!

      Für beide Kurse werden wir unsere Basis im
      Agristurismo Erbe Matte auf Sant'Antioco, im Süden Sardiniens einrichten. Dieser Ort ist mit seinem Blick über die Hügel und aufs Meer fast schon magisch schön. Wir wohnen in voll ausgestatteten, futuristisch aussehenden Kuppeln, die uns mit etwas Luxus verwöhnen. Ausserdem haben wir mit der grossen Küchenkuppel einen perfekten Seminarraum, den wir benutzen werden, wenn wir nicht auf dem Wasser unterwegs sind, wo unsere Szenarios geschehen…

    • Anreise
      Wir treffen uns im Verlauf des Nachmittages oder frühen Abends auf Erbe Matte, dass du am besten per Fahrgemeinschaft oder Mietwagen ab Cagliari erreichst. Die Anreise geschieht wie immer individuell.

      Abends kochen wir gemeinsam, lernen uns kennen und besprechen die Details für die Woche und insbesondere den nächsten Tag, je nach Bedingungen und Wettervorhersage.
    • Tag 1–6
      Das genaue Kursprogramm wird in den nächsten Wochen hier veröffentlicht werden.
    • Tag 7
      Abreisetag


    • Mehr Infos
      Gruppengrösse: Mindestens zwei, maximal acht Teilnehmende.

      Wir stellen dir bei Bedarf gerne das benötigte Paddel- und Sicherheitsmaterial, bestehend aus Paddel, Schwimmweste und Spritzdecke sowie Neopren-Long-John, Schuhe, Paddeljacke und Helm zur Verfügung. Bitte bringe in jedem Fall eigene Funktionsunterwäsche (Wolle oder eng anliegendes Fleece, KEINE Baumwolle!) und Badebekleidung mit.

      Bootsmiete: Wenn du ohne eigenes Boot anreist, kannst du für die Dauer des Kurses eines unserer Kajaks für 150 CHF mieten.

      Ebenso kannst du auf Wunsch auch einen Trockenanzug bei uns mieten. Kosten: 120 CHF

      Wichtig: Du musst – neben deinen Paddelsachen und ggf. Deinem Boot – folgende Minimalausrüstung mit zum Kurs bringen:

      - Isomatte
      - SAM Splint
      - Dreieckstücher
      - Dein persönliches Erste Hilfe Set


      Gruppenkasse:
      Wie immer führen wir auch auf Sardinien eine gemeinschaftliche Gruppenkasse für die Verpflegung. Genauer gesagt sogar zwei: Eine für Essen (Einlage 100 € pro Person) und eine für Alkohol (je nach Konsum bzw. Selbsteinschätzung). Du bist weder verpflichtet, in die Gruppenkasse einzuzahlen, noch mit uns gemeinsam zu essen. Aber das gemeinsame Kochen und Essen nach einem anstrengenden Paddeltag macht einfach Spass und stärkt nicht nur unsere müden Muskeln, sondern auch das Gemeinschaftsgefühl. Mehr zu diesem Thema findest du hier.

      Wetter: Natürlich können wir dir keine Garantie für das Wetter geben. Um die Sicherheit zu gewährleisten, entscheidet unser Guide vor Ort jeden Tag aufs Neue über die Durchführbarkeit des Programms. Als erfahrene Seekajaker wissen wir: Neptun hat stets das letzte Wort.

      Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen dir ausserdem dringend, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. Bitte lese auch unsere AGB zu Stornogebühren, Fristen etc.
    Stacks Image 831
    Stacks Image 833
    Stacks Image 835
    Stacks Image 837
    Stacks Image 839
    Stacks Image 841
    Stacks Image 843
    Stacks Image 845
    Stacks Image 847
    Stacks Image 849
    Stacks Image 851
    Stacks Image 853

    VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE TEILNAHME:

    ++ Schwimmkenntnisse ++
    ++ Englischkenntnisse ++
    ++ Ein- und Ausstieg, der Umgang mit der Spritzdecke und die Basics funktionieren ++
    ++ Du hast bereits mindestens fünf Tage Paddelerfahrung auf dem Meer bei einfachen Bedingungen (bis ca. 3 Bft Wind und kleineren Wellen) gesammelt ++
    ++ Du bist bereit, eine Woche intensives Erste Hilfe Training zu absolvieren, das weit über die Inhalte "normaler" Kurse hinaus geht ++

    Stacks Image 3

    KLICKE HIER, UM DEINEN PLATZ ZU RESERVIEREN


    So kommst du zu unserem Treffpunkt, Agriturismo Erbe Matte, Sant'Antioco:

    • Zug, Fähre, Bus

      ++ Mit dem Zug nach Genua (Genova P.Za Principe), von dort 20 Min. laufen oder Taxi zum Fährterminal ++
      ++ Fähre nach Olbia++
      ++ Weiter mit dem Bus bis Cagliari (Bus No. 5502) ++
      ++ Ab Cagliari Autostazione Arst mit Bus 802 bis Sant'antioco Via Matteotti ++
      ++ Von hier Taxi bis Erbe Matte ++

      ++ Alternativ: Zug ab CH bis Civitavecchia auf dem italienischen Festland ++
      ++ Von dort die Fähre nach Cagliari ++
      ++ Ab Cagliari Autostazione Arst mit Bus 802 bis Sant'antioco Via Matteotti ++
      ++ Von hier Taxi bis Erbe Matte ++

    • Auto

      ++ Fahrgemeinschaften nach Genua, Fährterminal ++
      ++ Fähre nach Olbia oder Porto Torres ++
      ++ Je nach Ankunftsort weiter nach Süden (Ab Porto Torres E25, ab Olbia SS131dcn bis E25), Richtung Oristano und Sanluri++
      ++ Bei Sanluri abbiegen auf SS293 bis Ausfahrt Iglesias, SS130, kurz darauf bei Domusnovas auf SP 2 Richtung Carbonia ++
      ++ Bei Carbonia auf die SS126 bis Ortseingang Sant'Antioco und dort in die Via Carbonia links einbiegen ++
      ++ Die nächste Strasse (Via della Rinascita) links abbiegen und auf der Strasse bleiben, vorbei am Eurospin Supermarkt und immer weiter nach Süden fahren ++
      ++ Bei Pozzo Cannai, kurz nach dem Restaurant La Luna nel Pozzo links abbiegen ++
      ++ Wenige Meter danach rechts abbiegen auf die Schotterstrasse bis Erbe Matte ++

    • Flugzeug

      ++ Mit dem Flugzeug nach Cagliari (z.B. EasyJet ab Basel oder Genf) ++
      ++ Von hier aus weiter per Mietwagen oder ab Cagliari Autostazione Arst mit Bus 802 bis Sant'antioco Via Matteotti ++
      ++ Von hier Taxi bis Erbe Matte ++

    Hello!
    Please select your language